Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines I Eigentümererklärung der Domain
    Wir, die AlexArts OG (AlexArts Tortenmanufaktur), sind Inhaber der Top Level Domain www.alexarts-tortenmanufaktur.at (im folgenden kurz Website genannt) und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung, im Rahmen der Vertragserfüllung oder zur Erreichung der vereinbarten Zwecke oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen (siehe DSG 2018, TKG 2003, MedienG, ecg).
  2. Personenbezogene Daten
    Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen sowie für Erkennung und Bekämpfung von Betrug und anderen rechtswidrigen Aktivitäten erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten. Darunter fallen folgende, von uns verarbeitete, personenbezogene Daten: Name, Account Name, Account Passwort, IP-Adresse, Social-Media-Daten, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht oder Zahlungsinformationen (Bankverbindungsdaten, Kreditkartendaten, etc.).
  3. Website Hosting “ww.alexarts-tortenmanufaktur.at”

    3.1 Web-Hoster “www.alexarts-tortenmanufaktur.at”
    Die Website abrufbar unter der Top Level Domain www.alexarts-tortenmanufaktur.at wird in unserem Auftrag von einem externen Dienstleister innerhalb der Europäischen Union gehostet.

    Der Hoster der Website ist:
    webgo GmbH
    Heidenkampsweg 81
    20097 Hamburg
    Deutschland
    USt-ID: DE296224196
    Steuernummer: 46/734/07175
    Handelsregister: Hamburg HRB 132905

    Dadurch werden die auf oder über die Website erfassten bzw. erhobenen (personenbezogenen) Daten auf den Servern des Hosters gespeichert. Unter anderem werden folgende Daten gespeichert: IP-Adressen, Kontaktanfragen und -daten, anfallende Meta- sowie Kommunikationsinformationen, Vertragsdaten, Namen, Zugriffsdaten zur Website und weitere Daten, die allgemein beim Betrieb/Aufruf einer Website generiert werden.

    Der Hoster wird Daten nur soweit verarbeiten, wie dies zur Vertrags- und Leistungserfüllung unseres Hosting-Auftrags erforderlich ist.

    Die Datenverarbeitung des Hosters erfolgt aufgrund von einer von uns mit dem Hoster abgeschlossenen Datenverarbeitungsvereinbarung (DVV). Diese DVV ist eine gesetzlich zwingende Vereinbarung zwischen uns und dem Hoster als externen Datenverarbeiter. Die DVV soll rechtlich sicherstellen, dass die Verarbeitung der erfassten und generierten Daten gemäß unseren Weisungen und unter Wahrung der des Datenschutzes der Betroffenen erfolgt.

    3.2 Domain/Web-Hoster “www.alexarts.at”
    Die Website abrufbar unter der Top Level Domain www.alexarts.at wird in unserem Auftrag von einem externen Dienstleister innerhalb der Europäischen Union gehostet.

    Der Hoster der Website ist:
    webgo GmbH
    Heidenkampsweg 81
    20097 Hamburg
    Deutschland
    USt-ID: DE296224196
    Steuernummer: 46/734/07175
    Handelsregister: Hamburg HRB 132905

    Dadurch werden die auf oder über die Website erfassten bzw. erhobenen (personenbezogenen) Daten auf den Servern des Hosters gespeichert. Unter anderem werden folgende Daten gespeichert: IP-Adressen, Kontaktanfragen und -daten, anfallende Meta- sowie Kommunikationsinformationen, Vertragsdaten, Namen, Zugriffsdaten zur Website und weitere Daten, die allgemein beim Betrieb/Aufruf einer Website generiert werden.

    Der Hoster wird Daten nur soweit verarbeiten, wie dies zur Vertrags- und Leistungserfüllung unseres Hosting-Auftrags erforderlich ist.

    3.3Verschlüsslung der Datenübertragung der Website
    Aus Sicherheitsgründen sowie zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Inhalten (Bestellungen, Kontaktanfragen- und daten, udgl) nutzt die Website eine SSL- bzw. eine TLS-Verschlüsselung. Ist diese Verschlüsslung aktiv, können Dritte Daten, die Sie über die Website an uns übermitteln, nicht einsehen.

    Eine aktivierte Verschlüsselung ist bei den meisten gängigen Webbrowser am Anfang der Adresszeile einerseits als Änderung der Buchstabenfolge von http:// auf https:// und anderseits an einem (oft grünem) Symbol, welches ein Schlüsselschloss darstellt, erkennbar.
  4. Auskunft und Löschung
    Als Kunde bzw. generell als betroffene Person haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

    Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

    Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die in Punkt 19 dieser Erklärung angeführte Anschrift oder per E-Mail an office@alexarts.at gerichtet werden.

    Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at, T: +43 1 521 52 0, M: dsb@dsb.gv.at). Bitte kontaktieren Sie uns noch vorab – wir gehen davon aus, dass wir Ihre Fragen in den meisten Fällen direkt beantworten können.
  5. Datensicherheit
    Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation (zB Firewalls, Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen für unsere Rechenzentren, Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff, etc.).

    Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

    Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisierten Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).
  6. Datenverarbeitung
    Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch unsere Vertragsbeziehung oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

    6.1 Onlineshop (siehe Pkt. 7.1)
    Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsviorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers.
    Die verarbeiteten und gespeicherten Kundendaten sind: Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, zahlungsdaten und zu den betroffenen Personen unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop, um Bestellung von Produkten (bzw Leistungen), sowie deren Bezahlung und Lieferung (bzw Ausführung) zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs eines Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und er Kundenservices. Hierbei setzen wir Session Cookies für die Speicherung des Warenkorb-Inhaltes und permanente Cookies für die Speicherung des Login-Status ein.
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gestzlichen Bestimmungen, insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung.

    6.2 Newsletter (siehe Pkt. 7.2)
    Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im Double-Opt-In -verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne Bekanntgabe dieser Daten ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelöden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters bestätigen.
    Für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir Auftragsverarbeiter (siehe Pkt. 7.2). Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet.
  7. Übermittlung von Daten an Dritte
    Zur Erfüllung des vereinbarten Zweckes ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (bspw. Post, Behörden, Dienstleister, insbesondere IT- und Zahlungsdienstleister, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen, etc.) weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung. Wir begrenzen die Menge der personenbezogenen Daten, die wir weitergeben, auf das, was unmittelbar zur Erreichung des entsprechenden Zweckes relevant und notwendig ist.

    Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir mit einzelnen Datenverarbeitungsdienstleistern Data Processing Agreements (Datenverarbeitungsvereinbarungen) abschließen.

    7.1 „Woo Commerce“ (Datenverarbeiter Onlineshop)
    Wir nutzen zum Betreiben unseren Onlineshops eine Open-Source-Anwendung “Woo Commerce”. Diese Anwendung basiert auf der Open-Source WordPress. Beide Anwendungen (beide sind Tochterfirmen) gehören zu der Atomatic Inc., 60 29th Street #343, San Francisca, CA 94110, USA. Nachdem es sich hierbnei um einen im EU-Ausland tätigen IT_Datenverarbeitungsdienstleister handelt, haben wir mit WooCommerce/Wordpress eine Datenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, mit welcher die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen der gemäß der DSGVO garantiert. Weiters idt der Datenschutz auch durch den EU-U.S. Privacy Shield sichergestellt.
    Verarbeitet Daten offenabren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen WErlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden.

    7.2 „MailChimp“ (Datenverarbeiter E-Mail Newsletter)
    Wir nutzen zum Versenden unseres Newsletters die Dienstleistung „Mailchimp“ von The Rocket Science Group LL., 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Nachdem es sich hierbei um einen im EU-Ausland tätigen IT-Datenverarbeitungsdienstleister handelt, haben wir mit der The Rocket Science Group LLC eine Datenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, mit welcher die The Rocket Science Group LLC die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen der gemäß der DSGVO garantiert. Weiters ist der Datenschutz auch durch den EU-U.S. Privacy Shield sichergestellt.

    Bei der Anmeldung zum Newsletter auf unserer Website werden die Kontaktdaten daher für Mailchimp verwendet.

    Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen, übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht, Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht an Dritte außer wie oben angeführt weiter.

    Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.

    7.3 „Ready2Order“ (Datenverarbeiter Registrierkassensystem)
    Wir nutzen zum Erfassen unseres Umsatzes sowie von Bestellungen oder Erstellen von Angeboten sowie Lieferscheinen als auch zur Rechnungslegung den Registrierkassendienstleister „Ready2Order“ der ready2order GmbH, Treustrasse 22-24, 1200 Wien, Österreich. Wir haben daher wir mit der ready2order GmbH eine Datenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, mit welcher die ready2order GmbH die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen der gemäß der DSGVO garantiert. Die Datenschutzerklärung von „Ready2Order“ finden Sie unter https://ready2order.com/at/datenschutzerklaerung/.
  8. Erfassung von Daten auf und über die Website

    8.1 Cookies
    Unsere Website verwendet „Cookies“, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.

    Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website.

    Zwei Arten von Cookies werden auf unserer Website verwendet:
    • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
    • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

    8.2 Server-Log-Files
    Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unser Angebot erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

    8.3 Kommentareingabe über die Kommentarfunktion der Website
    Für die Kommentarfunktion auf der Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
    8.3.1 Speicherung der IP-Adresse
    Von jenen Nutzern, die einen Kommentar schreiben und veröffentlichen wollen, wird die IP-Adressen der gespeichert. Kommentare auf der Website werden von uns vor der Veröffentlichung nicht einzeln einer Püfung unterzogen. Daher benötigen wir die Ip-Adresse, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser eine Handhabe zu haben.
    8.3.2 Dauer der Kommentarspeicherung
    Kommentare und verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf der Website bzw auf den Website-Host-Servern, bis der kommentierte Website-Inhalt gelöscht wurde oder Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen.
    8.3.3 Widerruf der Einwilligung
    Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    8.4 Kontaktanfrage via Website Kontaktformular
    Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, nutzen wir diese Informationen, um Sie in Bezug auf Ihr Interesse zu kontaktieren bzw. um Ihre Reservierung oder Bestellung zu beantworten. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie diese wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Soweit Sie die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt haben, können Sie diese Bewilligung jederzeit widerrufen. Die Daten werden dann bei uns gelöscht. Daten welche Sie im Zuge der Online Kontaktanfrage bei uns eingegeben haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu beschränken. Dann erfolgt lediglich eine Löschung im Rahmen der Beschränkung.

    8.5 Kontaktanfrage per Telefon, E-Mail oder sonstigen Messenger-Dienst
    Wenn Sie uns per Telefon, E-Mail oder sonstigen Messenger Dienst kontaktieren, nutzen wir diese Informationen – inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten -, um Sie in Bezug auf Ihr Interesse zu kontaktieren bzw. um Ihre Reservierung oder Bestellung zu beantworten.

    Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie diese wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
  9. Analyse-Tools, Plugins und diverser Tools (Leistungsverbesserung, Werbung und Marketing)

    9.1 WordPress Statistik
    Diese Website nutzt „WordPress Statistik“, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Aut O’Mattic A8C Ireland Ltd., Business Centre, No.1 Lower Mayor Street, International Financial Services Centre, Dublin 1, Irland, deren Mutterunternehmen in den USA sitzt.

    WordPress Statistik verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z. B. Cookies oder Device-Fingerprinting). WordPress Statistik erfasst zur Analyse u. a. Logdateien (Referrer, IP-Adresse, Browser u. a.), die Herkunft der Websitebesucher (Land, Stadt) und welche Aktionen sie auf der Seite getätigt haben (z. B. Klicks, Ansichten, Downloads). Die so erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

    Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

    Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

    Details finden Sie hier: https://automattic.com/de/privacy/.

    9.2 Google Analytics
    Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Websites wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.[
    dt_gap height=”10″ /]
    Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können.

    Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google unter https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

    9.3 Google Maps
    Wir verwenden Google Maps von Google um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Websites verarbeitet. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/. Dort können Sie im auch Ihre Einstellungen ändern, um Ihre Daten zu verwalten und zu schützen. Zusätzliche Geschäftsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

    9.4 Google Web-Fonts
    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
    Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

    9.5 Font Awsome (local hosting)
    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Font Awesome. Font Awesome ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Fonticons, Inc. findet dabei nicht statt.

    Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie in der Datenschutzerklärung für Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.

    9.6 Facebook
    Wir verwenden Plugins des von Facebook Inc., 1601 Willow Road, 94025 Menlo Park, USA (Facebook), betriebenen sozialen Netzwerkes Facebook. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Website eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

    Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Facebook- Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Share“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook abrufbar unter https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Websites bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, bspw mit dem „Facebook Blocker“.
  10. Links zu anderen Websites
    Unsere Websites enthalten Links zu externen Websites. Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz gelten nur für unsere Websites. Wir sind für den Inhalt solcher externen Websites nicht verantwortlich und übernehmen keine wie immer geartete Haftung dafür.
  11. Änderungen dieser Erklärung
    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit entsprechend den rechtlichen Erfordernissen sowie Geschäftserfordernissen zu ändern.
  12. Bekanntgabe von Datenpannen
    Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.
  13. Aufbewahrung der Daten
    Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich ist.
  14. Unsere Kontaktdaten
    AlexArts OG
    Lilienbrunngasse 3
    Erdgeschosslokal 1
    1020 Wien
    Tel: +43 670 405 6012
    E Mail: office@alexarts.at

    Wien, idF vom Jänner 2022;
    zuletzt aktualisiert am 07. Jänner 2022